Strategie Verknüpfung Ergebnis

Oder: Am Ende zählt der Abschluß!

 

 

 

 

 

 

Bild: Brigitte Ferring

 

Neukundenakquise/CRM  ist weit mehr als das zufällige Herumstochern  in der Zielgruppe. Leider versinken gut gemeinte Vorhaben schnell im Tagesgeschäft.

 

Eine strategisch aufgesetzte fachbereichsübergreifende Projektierung gewährleistet die Durchführung. (Einschl. Ergebnispräsentation)

 

Mein Lieblingsthema " E I S" Excellence in Sales

 

Bereits im Vorfeld werden wichtige Fragen:  Was braucht die Zielgruppe?  Wo beginnt der echte Dialog? Ist eine Erweiterung der Zielgruppe sinnvoll? ebenso in die Strategie miteinbezogen, wie die Markt- und Mitbewerbersituation. Über welche Kommunikationskanäle ist die Kontaktaufnahme am sinnvollsten. Durch den Ferring-CRM-Projektcheck werden alle relevanten Fragen schriftlich festgehalten und im laufenden Projekt optimiert.

 

Durch erste Maßnahmen wird die angestrebte Responserate überprüft und angepasst. Dialoginhalte werden exakt an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst. Hier ist ein gemeinsames Erarbeiten von immenser Wichtigkeit. Jede Kontaktaufnahme wird dokumentiert und analysiert. Wieviele Kontaktein welcher Zeit? Wieviele Kontakte mit wirklich kompetenten Zielpersonen (Erfassung Position)? Qualifizierung der A-B-C-Kunden. Wieviele Termine? Aus wievielen Terminen werden wieviele Aufträge generiert? Rückmeldungen vom Außendienst werden mit eingearbeitet. Etwaige Schwachstellen im Verkaufsgespräch werden lokalisiert und behoben!

 

 

Kosten  und Erfolgschancen lassen sich somit berechnen und in der weiteren Planung miteinbeziehen.