Telefonakquise

Ich bin kein Callcenter!

 

Nachweisbare Erfolge, beste Referenzen – ich übernehme NICHT  jede Telefonakquise! Ich bin an Kunden interessiert, die verstehen, welche Chancen in einer professionellen Akquise stecken. Ich lebe ein hohes Leistungslevel - sorry - das verlange ich auch von meinen Auftraggebern! Das Endergebnis zählt!

 

Seit 20 Jahren telefoniere ich TAG für TAG - quer durch alle Branchen und fröhlich durch alle Hierarchieebenen. Es begeistert mich jeden Tag aufs Neue, was sich doch mit einer gehörigen Portion freundlicher Telefonakquise erreichen lässt!

 

Mein Portfolio ist sehr speziell. Während meiner Familienpause habe ich diese ungewöhnliche Leidenschaft Telefonakquise entdeckt. Gerade technische und beratungsintensive Branchen – sehr gerne!

 

Ich arbeite als "Feste Freie", bin ein fester Bestandteil der Vertriebsstruktur. Je nach Anforderung, Dringlichkeit und Aufgabenstellung werde ich wöchentl./monatl. in einem ersten festgelegten Stundenkontingent beauftragt. Anschließende Provisionsvereinbarung ist möglich.

 

Für die Abdeckung größerer Zielgruppen binde ich hochqualifizierte Damen mit ein, die sich ebenfalls über Jahre bewährt haben. „Wir sind Ferring!“

 

Telefonakquise ist Höchstleistung!

Bereits der erste telefonische Kontakt mit der Zielperson der Einstieg ins Verkaufsgespräch. Und schon hier gilt, dem Kunden auf Augenhöhe zu begegnen. Abgelesene oder auswendig gelernte Texte nerven nur. Monotone Phrasen verbrennen mehr, als dass sie entfachen!

 

Nur wenn das Telefonat auf den jeweiligen Gesprächspartner atmosphärisch und inhaltlich präzise abgestimmt ist, punktet es sich viel leichter und die Chancen wachsen, einen wirklichen Kontakt zu knüpfen, ein tatsächliches Gespräch zu führen und nicht nur ein NEIN herauf zu beschwören.

 

Dann klappt's auch mit dem Neukunden!